Eine großzügige Überdachung bietet Schutz auch bei Regen

Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
Terrassendach Jesteburg
 previous arrow
 next arrow
PlayPause

Unter einer großzügigen Überdachung können Sie feiern, grillen oder einfach nach einem anstrengendem Tag im Garten die Seele baumeln lassen. Wäre es nicht schön, diese Nutzungsvielfalt das ganze Jahr über so lange wie möglich beizubehalten? Mit einem Terrassendach sind Hausbesitzer vor Witterungseinflüssen geschützt. Auch bei Regen kann die Terrasse genutzt werden. Auch die ersten warmen Frühlingstage oder die letzten Sonnenstrahlen im Spätherbst lassen sich gemütlich im Freien genießen.

Ein weiteres Plus: Gartenmöbel müssen im Winter nicht mehr im Keller oder Gartenhäuschen stehen, sondern können sicher unter einem Terrassendach geschützt untergebracht werden. Bei der Gestaltung haben Sie vielfältige Möglichkeiten – sowohl bei den Baumaterialien als auch bei den Abdeckungen. So lässt sich das Terrassendach optimal an den Baustil des Hauses anpassen. Und mit einem Sonnenschutz haben Sie auch gleichzeitig Schatten bei starken Sonnenstrahlen.

Fazit: Eine Überdachung läßt die Terrasse im Sommer zum Wohnraum werden.